Schwandorf, 09.03.2017

Ausbildung Ladungssicherung

Kraftfahrerbelehrung

Bei der jährlichen Kraftfahrerbelehrung des THW Schwandorf lag der Schwerpunkt in diesem Jahr auf dem Thema Ladungssicherung und Transport von gefährlichen Gütern.

Als Referent fungierte Polizeihauptkommissar Harald Beigel von der Verkehrspolizeiinspektion (VPI) Amberg. Neben den gesetzlichen Vorgaben wurden auch zahlreiche Fallbeispiele behandelt.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Hr. PHK Beigel für den interessanten und aufschlussreichen Vortrag.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: