Schwandorf, 22.06.2019

Ausbildung-Verschiedene Methoden zur Rettung von Personen

Jugendausbildung

Bei der Ganztagesausbildung, die am heutigen Samstag stattfand, übten die Junghelfer das Retten von Personen aus verschiedenen Schadenstellen. Nach einer Ausbildung zu den Themen Leitern, Absturzsicherung und Transportmethoden verletzter Personen am Vormittag, fuhr die Jugendgruppe mit ihren Betreuern am Nachmittag zu einem leerstehenden Wohnhaus und übte dort das Retten von Personen mittels „Schiefer Ebene“, „Leiterhebel“ und dem Rollgliss


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: