Freudenberg (Oberpfalz), 28.07.2022

Brand Lagerhalle

Einsatz für die Fachgruppe Räumen

Donnerstagabend wurde die Fachgruppe Räumen des THW Schwandorf gegen 19 Uhr mit Bagger und Radlader nach Schwand bei Freudenberg, in den Landkreis Amberg-Sulzbach alarmiert. Dort waren zahlreiche Kräfte der örtlichen Feuerwehren und des THW Amberg bereits beim Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle im Einsatz.

Da in der Halle große Mengen Futtermittel lagerten, unter anderem über 1.400 Strohballen, gestalteten sich die Löscharbeiten sehr aufwendig und langwierig. In Zusammenarbeit mit Landwirten wurde das brennende Stroh aus der Halle geräumt und auf einem angrenzenden Feld für das gezielte Ablöschen großflächig verteilt. Hierbei bewährten sich einmal mehr der Sortiergreifer als Anbaugerät am Bagger und die Greifschaufel am Radlader.

Der Einsatz konnte im Laufe des Freitagvormittages mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft beendet werden.

Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Amberg übernommen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: