Landshut, 08.08.2012

Bundesjugendlager des THW in Landshut - Wir waren dabei

Jugendgruppe des THW Schwandorf erlebt eine Woche Spiel, Spaß und Abenteuer im THW Bundesjugendlager in Landshut.

Gruppenfoto

Es war sicherlich kein "normales" Zeltlager, das die 15 Jugendlichen des Ortsverbands Schwandorf zusammen mit ihren Betreuern und etwa 4500 weiteren Teilnehmern in Landshut erlebten.

Nach der Anreise und dem gemeinsamen Aufbau der Zelte mit der benachbarten Jugendgruppe aus Oberviechtach wurden die Junghelfer in der Messehalle begrüßt. Am Tag darauf wurde gleich das gute Wetter ausgenutzt, indem man sich an einem nahe gelegenen Baggersee erfrischte. Das Abendprogramm war immer gefüllt mit gemeinsamen Veranstaltungen im Lager, wie zum Beispiel mit Lagerdiscos oder Kinoabenden. Der erste weitere Ausflug führte in die Flugwerft Schleißheim, wo man Wissenswertes über die Geschichte des Fluges von Anfang an bis heute erfahren konnte. Im Klettergarten konnten die Jugendlichen ihren Mut und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

 

Das Angebot der Stadt Landshut, das Freibad kostenlos zu nutzen, wurde ebenfalls gerne angenommen, um sich vor den Workshops am Montag noch einmal auszuruhen. Ein Teil der Gruppe verbrachte den Tag damit, unter fachtechnischer Anleitung einen Steg aus Rundhölzern und Bohlen zu bauen, während der andere Teil zuerst in die Trendsportart Parcour hineinschnuppern durfte und später einen Peilsender aufspürte, der ihnen zuvor von den  Amateurfunkern versteckt worden war.

Am letzten Tag vor der Abreise verschaffte man sich noch einen Ausblick über Landshut von der Burg Trausnitz aus und lernte dort bei einer Führung mehr über die Geschichte der Stadt. Geschafft von so viel Kultur, machte man sich noch einmal auf zum Baden und genoss ein Eis, bevor das Lager schließlich mit einer feierlichen gemeinsamen Abschlussveranstaltung beendet wurde. Viele wären gerne länger geblieben, doch am nächsten Tag musste man Abschied nehmen, sich an den Abbau und auf die Heimreise machen. Nach dem gemeinsamen Aufräumen trennte man sich im Ortsverband.

Weitere Bilder und Informationen unter: www.bundesjugendlager2012.de


  • Gruppenfoto

  • Logo des THW Bundesjugendlagers in Landshut

  • Kletterpark

  • Workshop Stegebau

  • Besuch der Burg Trausnitz bei Landshut

  • Frühstück

  • Abschlussabend mit Feuerwerk

  • Abschlussabend mit Feuerwerk

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: