Schwandorf, 14.05.2017

Ehrenortsbeauftragter Franz Sattler feiert 90. Geburtstag

Zahlreiche Gratulanten überbrachten Glückwünsche

Gestern feierte der Ehrenortsbeauftragte des Technischen Hilfswerks Schwandorf, Franz Sattler, seinen 90. Geburtstag.

Vom THW Schwandorf gratulierten der Ortsbeauftragte Martin Liebl und die Vereinsvorsitzenden Andreas Feller und Robert Zenger und überreichten ein Präsent.

In seiner 50-jährigen THW-Laufbahn bekleidete Franz Sattler fast alle Ehrenämter der Bundesanstalt und bekam 2003 das Ehrenzeichen in Gold, der höchste Orden der Bundesrepublik Deutschland für das THW, überreicht. 2016 wurde ihm für sein außerordentliches Engagement das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Auch nach wie vor ist Franz Sattler eine unverzichtbare Stütze des Ortsverbandes und steht diesem immer mit Rat und Tat zur Seite.

Wir wünschen an dieser Stelle nochmals alles Gute zum Geburtstag und vor allem Gesundheit für viele weitere Lebensjahre.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: