Schwandorf, 09.06.2018

Eigentumssicherung nach Einbruch

Eingangstüre mittels OSB Platten verschalt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden die Feuerwehr Schwandorf und das THW Schwandorf um 0:58 Uhr zu einer Eigentumssicherung nach Einbruch in die Bahnhofstraße in Schwandorf alarmiert.
Vor Ort musste eine eingeschlagene Eingangstüre mittels OSB Platten und Kanthölzern verschalt werden.
Der Einsatz war um 2:00 Uhr beendet. 
Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen übernommen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: