Schwandorf, 23.02.2010

Eigentumssicherung nach Vandalismus

Am Dienstag, den 23. Februar wurde das THW Schwandorf um 22.03Uhr zu einer Eigentumssicherung in der Klosterstraße in Schwandorf alarmiert.

Am Dienstag, den 23. Februar wurde das THW Schwandorf um 22.03Uhr zu einer Eigentumssicherung in der Klosterstraße in Schwandorf alarmiert.

Jugendliche hatten absichtlich die 2x2 Meter große Schaufensterscheibe eines Antiquitätengeschäftes eingeschlagen.

Man verschloß die Scheibe mit einer OSB Platte und beseitigte die Glasscherben.

Der Einsatz war um 23.30Uhr mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: