Burglengenfeld, 02.05.2018

Wohnungssicherung

Fachberatereinsatz

Am frühen Mittwochmorgen um 3:10 Uhr wurden die Feuerwehr Burglengenfeld und der Fachberater des THW Schwandorf zu einer Wohnungssicherung in Burglengenfeld alarmiert.
Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr handelte es sich lediglich um eine zu sichernde Wohnungstüre.
Hierbei war ein Einsatz des THW nicht erforderlich.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: