Schwandorf, 13.05.2021

Eigentumssicherung nach Einbruch

Sicherung eines Firmengebäudes

Am heutigen Donnerstagmorgen wurden die Feuerwehren Ettmannsdorf, Dachelhofen und Schwandorf um 7:06 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Betriebes in Ettmannsdorf alarmiert.

Bei der Erkundung wurde jedoch kein Brand, sondern eine aufgebrochene Zugangstüre festgestellt.

Zum Sichern des Gebäudes wurde dann im Einsatzverlauf das THW Schwandorf nachgefordert.

Nachdem alle polizeilichen Maßnahmen abgeschlossen waren, wurde die Schiebetüre mittels einer Holzkonstruktion und OSB Platten verschalt.

Die Ermittlungen zum Einbruch hat die PI Schwandorf übernommen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: