Wackersdorf, 07.07.2020

LKW Unfall B85

Fachberatereinsatz

Heute Morgen um 5:08 Uhr wurden die Feuerwehren Wackersdorf, Steinberg, Bergham, der Rettungsdienst, die Polizei sowie der Fachberater des THW Schwandorf zu einem LKW Unfall mit eingeklemmter Person auf die B85 unweit der sog. „Lohbauer Kreuzung“ alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte war die Person bereits durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit worden und konnte direkt an den Rettungsdienst übergeben werden.

 Durch die Feuerwehren wurde im Bereich der Unfallstelle eine Totalsperre eingerichtet.
Die Bergung des mit Altreifen beladenen LKW wird durch ein Bergungsunternehmen durchgeführt.

Nachdem ein weiterer THW Einsatz nicht erforderlich war, konnte der Fachberater gegen 6:15 Uhr wieder von der Einsatzstelle abrücken.

Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Polizeiinspektion Schwandorf übernommen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: