Schwandorf, 23.01.2020

Straßenlaterne droht umzufallen

Einsatz des Technischen Zuges

Am heutigen Donnerstagabend wurde das THW Schwandorf um 18:10 Uhr durch die ILS Amberg mit dem Kranfahrzeug in die Hochrainstraße in Schwandorf alarmiert. Dort drohte in Folge eines Verkehrsunfalles eine Straßenlaterne umzufallen.
Nachdem die Laterne durch den Energieversorger vom Netz getrennt war, konnte diese unter Zuhilfenahme des Krans und einem Motortrennschleifer sicher entfernt werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: